Croatia Cup C1 Vodice

29.04.2013

 

Roadtrip nach Kroatien - 6.Platz und damit 18 Weltranglistenpunkte!

 

Kurzfristig entschied ich mich das HC-Rennen in Haiming auszulassen und stattdessen die lange Fahrt nach Kroatien auf mich zu nehmen um Punkte zu sammeln und dadurch meine Startposition bei den kommenden Weltcups zu verbessern.

 

Zusammen mit meinem Kumpel Sam Weber vom MHW Cube Racing Team gings am Freitagmorgen auf die 950km Reise durch Österreich, Slowenien und Kroatien.

Begleitet wurden wir von meinem Großvater, der uns perfekt betreut und geholfen hat - vielen Dank hierfür!

 

Das Rennen fand am Sonntag auf einer technisch hoch anspruchsvollen Strecke statt, die einem auch konditionell alles abverlangte.

In der Elite Kategorie standen etwa 50 Fahrer am Start, doch Sam und ich konnten nach dem Start schnell nach vorne fahren.

Nach der ersten von 6 zu fahrenden Runden lag ich auf Platz 10, Sam direkt hinter mir auf Rang 13.

Ich fühlte mich trotz den knapp 30°C richtig frisch und konnte im Rennverlauf immer weiter nach vorne fahren.

In der letzten Runde setzte ich mich dann noch entscheidend vom Italiener Nicolo Ferrazzo ab und finishte auf dem 6. Platz!

Damit holte ich 18 wichtige UCI Punkte - Mission accomplished! 

 

Sam bekam mit zunehmender Renndauer leider Probleme mit dem Rücken und fiel etwas zurück. Trotzdem hatten wir 3 sehr viel Spaß und haben viele Erfahrungen gesammelt.

 

Ergebnis Elite Men

 

Jetzt mach ich erstmal eine Rennpause und bereite mich optimal auf die kommenden Weltcups vor.

Bis dann,

Martin